Domainmonger Bewertung

Wie das Wort "Händler" bedeutet wörtlich "Verkäufer", Es ist fair zu erwarten, dass Domainmonger eine umfangreichere Produktpalette als andere Webhosting-Anbieter hat.


Und ihr Motto, "Kommen Sie für das Hosting, bleiben Sie für den Service" schlägt vor, dass es viel Unterstützung geben wird, wenn ich es brauche.

Domainmonger Review Startseite

Wird meine Domainmonger-Überprüfung feststellen, dass ihre Dienste ihre Ansprüche stützen? Oder reden sie alle??

Vom Blogger zum Unternehmen

Wie erwartet hat Domainmonger mehr Pläne als ein typischer Webhost – tatsächlich sechs.

Mindestens zwei der Pläne richten sich an Blogger oder sehr kleine Websites. Daher gibt es auch einen hervorragenden kostenlosen Website-Builder, der Anfängern Unterstützung bietet.

Es gibt jedoch kein Forum und der Kundensupport ist rund um die Uhr verfügbar, Es gibt keine Online-Live-Chat-Option. Dies bedeutet, dass Sie sich darauf verlassen, dass jemand den Hörer abhebt.

Das kommt nicht oft vor. Ich fand eine Online-Bewertung, die darauf hinwies, dass Domainmonder möglicherweise nicht über die Mitarbeiterzahlen verfügt, um die Fragen ihrer Kunden zu beantworten.

Beispiel für die Überprüfung von Domainhändlern

Aber seien wir ehrlich – der USP hier ist die Bandbreite der Preisstrukturen. Verschwenden Sie also keine Zeit damit, sich auf das zu konzentrieren, was Domainmonger zu bieten hat.

Domainmonger Preise

Domainmonger Review Preise

Das Das einfachste Paket kostet 6,95 US-Dollar und bietet das Nötigste. Die Lite-, Bronze- und Silber-Pakete richten sich alle wirklich an kleine Unternehmen, Silber bietet 25 GB Speicherplatz für 29,95 USD pro Monat.

Sie können sich auch für Gold oder Platin entscheiden, die mehrere Domains und viel größere Speicheroptionen bieten.

Obwohl Domainmonger diese als Reseller- oder Entwickleroptionen anbietet, denke ich nicht, dass die Pakete so hochwertig sind. Sicher, 49,95 $ ist ein Premium-Preis, aber es wird überverkauft und Alle Pakete sind meiner Meinung nach überteuert.

Hier sind einige weitere Details, um meine Behauptung zu stützen.

Funktionen planen

BasicLiteBronzeSilberGoldPlatin
Speicherplatzbegrenzung1 GB10 GB20 GB25 GB30 GB50 GB
Bandbreitenbegrenzung40 GB100 GB200 GB250 GB300 GB500 GB
Wie viele Domains erlaubt1112510
SSD oder HDD in Servern verwendetFestplatteFestplatteFestplatteFestplatteFestplatteFestplatte
SSLNicht enthaltenNicht enthaltenNicht enthaltenNicht enthaltenNicht enthaltenNicht enthalten
E-mail KontenN / A1030506090
WebseitenerstellerNicht enthaltenNicht enthaltenNicht enthaltenNicht enthaltenNicht enthaltenNicht enthalten
Geld-Zurück-GarantieN / AN / AN / AN / AN / AN / A
KundendienstTicketsTicketsTicketsTicketsTicketsTickets

Für Starter, Die Basisoption bietet 1 GB Speicherplatz und keine E-Mail-Konten. In diesem Paket ist so wenig enthalten, dass ich tatsächlich überrascht war, dass sie dafür Gebühren erhoben haben. Jede Website, die weniger als 1 GB Speicherplatz benötigt und keine E-Mail-Konten benötigt, kann sich auch anderswo umsehen, da andere Anbieter zahlreiche kostenlose Webhosting-Optionen anbieten.

Zweitens: 60 GB Festplattenspeicher und 600 GB Bandbreite sind zwar gut, aber ein Paket ist nicht unbedingt eine Prämie von 49,95 USD pro Monat wert. Ich würde für diesen Preis einen außergewöhnlichen Kundenservice erwarten, ganz zu schweigen von hervorragenden Geschwindigkeiten und einer nahezu perfekten Betriebszeit.

Domainmonger liefert diese Dinge nicht – und Andere Websites bieten unbegrenzten Speicherplatz, Bandbreite und E-Mail-Konten für weniger als 49,95 USD pro Monat. Es ist einfach nicht günstig. Die Nutzungsbedingungen garantieren auch nicht, dass Sie im Falle eines Problems Ihr Geld zurückerhalten. Sie könnten also in Schwierigkeiten sein.

Performance

Erschwerend kommt hinzu, dass die Leistung von Domainmonger bestenfalls durchschnittlich ist, mit langsamen Messwerten aus Bangalore, Japan und Singapur.

Leistung der Domainmonger-Überprüfung

Es hilft sicherlich nicht dem Gesamtbild für dieses Unternehmen.

Domainmonger Review: Gibt es einen Plan für mich??

Es ist alles sehr gut, sechs Planangebote zu haben, aber keines davon scheint zu passen. Die kleinste Option ist ein winziges Paket, das wirklich kostenlos sein sollte.

Am oberen Ende stimmen die Preise überhaupt nicht gut mit dem Paket überein. Ich weiß nicht, wie Domainmonger gegen viel günstigere Konkurrenten überlebt. Besonders berücksichtigt, dass sie ihren Kundenservice regeln müssen.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass ich diesen Anbieter selbst nicht weiter nutzen werde.

Wenn Sie Domainmonger verwendet haben und eigene Erfahrungen oder Domainmonger-Bewertungen zum Teilen haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Vorteile

  • Für Neulinge und Start-ups
  • Dank zahlreicher Planoptionen können Sie Schritt für Schritt ein Upgrade durchführen

Nachteile

  • Alle Pläne sind überteuert
  • Mangel an anständigem Support-Forum
  • Nicht reagierender Kundenservice
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Adblock
    detector